individuelle Kleinteilfertigung: Zierleisten Klammern

Befestigungs-Clip 3D Modell

Additive Fertigung von Kleinserien -

Mit Hilfe Additiver Fertigungsverfahren stellen wir in kurzer Zeit auf Ihre individuelle Anwendung abgestimmte Prototypen her. Von der Konstruktion zum fertigen Bauteil in Kleinserienfertigung, hier am Beispiel von Zierleisten Klammern im SLS-Druckverfahren.

Befestigungs-Clip Inventor CAD Konstruktion

CAD Konstruktion

Die 3D Konstruktion erfolgt mit Hilfe der CAD Software Autodesk Inventor 2022. 

Bemaßungen lassen sich im Nachhinein leicht anpassen und auf die entsprechende Anwendung abstimmen und optimieren.

Es entstehen individuelle Prototypyen der Zierleisten Klammern als Vorstufe einer Serienfertigung im 3D Druck.

     

Fertigung im SLS Druck

Auf Grund der Größe und Geometrie des 3D Modells haben wir uns für eine Fertigung im SLS Druck-Verfahren entschieden.

Mittels effizienter Bauraumauslastung ist es uns möglich eine Kleinserie von 500 Stück in einem Durchlauf zu fertigen.

Der Druck der Zierleisten Klammern kann ohne zusätzliche Stützstrukturen erfolgen, wodurch eine Nachbearbeitung der Bauteile entfällt. Dadurch lassen sich Kosten und vor allem viel Zeit sparen.

Befestigungs-Clip SLS 3D Druck

Montage und Test

Montage und Test der Anwendung können unmittelbar nach der Fertigung erfolgen.

Die Herstellung mittels additiver Fertigungsverfahren ermöglicht es uns kurzfristig Änderungen am Bauteil vorzunehmen.

Veränderungen an der Anwendung, sowie am 3D Modell lassen sich schnell und kostengünstig realisieren und testen.

Die Grundlagen für eine serienmäßige Kleinteilfertigung sind damit gegeben.

Befestigungs-Clip SLS 3D Druck

weiterführende Informationen

3D CAD Konstruktion

von der Idee zum fertigen Bauteil

SLS Drukverahren

Eigenschaften & Funktionsweise

PA Nylon

Materialienübersicht